HERZLICH WILLKOMMEN

in der Kinderarztpraxis Dr. med. Martin Hirte

Liebe Eltern,

Ende Mai beende ich aus Altersgründen meine Praxistätigkeit. Ich danke Ihnen für das Vertrauen, das Sie mir all die Jahre geschenkt haben.

Ich übergebe die Praxis an meinen Kollegen Dr. Timo Pfeil, der mein vollstes Vertrauen genießt, und der sie weiterführen wird mit dem Anspruch einer patientenorientierten, sanften Medizin einschließlich Homöopathie. Die Praxis bleibt mit ihm auch ein Ort der individuellen Impfberatung und des Respektierens einer individuellen Impfentscheidung.

Frau Dr. Christine Bäumler, meine langjährige Praxispartnerin, bietet auch künftig, allerdings in reduziertem Maße, kinderärztliche Versorgung an. Sie widmet sich verstärkt der Kinder- und Jugendpsychotherapie – dies auch mit Kassenzulassung.

Die Praxis bleibt eine Privat- und Selbstzahlerpraxis, d.h. ohne Vertrag mit den gesetzlichen Krankenkassen. Gesetzlich Versicherte sind  ebenfalls willkommen, jedoch bekommen auch sie eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), die in der Regel nur von Privatkassen oder privaten Zusatzversicherungen erstattet wird.

Wenn es um ein Kind mit Husten oder Schnupfen geht, bitten wir Sie, zunächst eine telefonische Beratung in Anspruch zu nehmen. Wir können aus räumlichen Gründen nicht alle infektiösen Kinder isolieren.

Meinen ständig aktualisierten Beitrag zur „Corona-Krise“ finden Sie weiterhin hier.

Wir stellen Atteste gegen das Tragen von Masken in der Schule nur in begründeten Fällen aus, und nur für eigene Patienten. Die Anerkennung solcher Atteste wird von den Behörden immer mehr erschwert.

Wir führen keine Corona-PCR-Tests durch, und Schnelltests nur bei Kindern, die dies nach einem Infekt für die Wiederaufnahme in KiTa oder Kindergarten brauchen.

In München kann man Testtermine vereinbaren über die Websites https://www.corona-testung.de und https://www.corona-teststelle.de oder beim Gesundheitsamt München Tel. 089/233 47 819 (8:30 – 15:00 Uhr).

Liebe Eltern,

Ende Mai beende ich aus Altersgründen meine Praxistätigkeit. Ich danke Ihnen für das Vertrauen, das Sie mir all die Jahre geschenkt haben.

Ich übergebe die Praxis an meinen Kollegen Timo Pfeil, der mein vollstes Vertrauen genießt, und der sie weiterführen wird mit dem Anspruch einer patientenorientierten, sanften Medizin einschließlich Homöopathie. Die Praxis bleibt mit ihm auch ein Ort der individuellen Impfberatung und des Respektierens einer individuellen Impfentscheidung.

Frau Dr. Christine Bäumler, meine langjährige Praxispartnerin, bietet auch künftig, allerdings in reduziertem Maße, kinderärztliche Versorgung an. Sie widmet sich verstärkt der Kinder- und Jugendpsychotherapie – dies auch mit Kassenzulassung.

Die Praxis bleibt eine Privat- und Selbstzahlerpraxis, d.h. ohne Vertrag mit den gesetzlichen Krankenkassen. Gesetzlich Versicherte sind  ebenfalls willkommen, jedoch bekommen auch sie eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), die in der Regel nur von Privatkassen oder privaten Zusatzversicherungen erstattet wird.

Wenn es um ein Kind mit Husten oder Schnupfen geht, bitten wir Sie, zunächst eine telefonische Beratung in Anspruch zu nehmen. Wir können aus räumlichen Gründen nicht alle infektiösen Kinder isolieren.

Meinen ständig aktualisierten Beitrag zur „Corona-Krise“ finden Sie weiterhin hier.

Wir stellen Atteste gegen das Tragen von Masken in der Schule nur in begründeten Fällen aus, und nur für eigene Patienten. Die Anerkennung solcher Atteste wird von den Behörden immer mehr erschwert.

Wir führen keine Corona-PCR-Tests durch, und Schnelltests nur bei Kindern, die dies nach einem Infekt für die Wiederaufnahme in KiTa oder Kindergarten brauchen.

In München kann man Testtermine vereinbaren über die Websites https://www.corona-testung.de und https://www.corona-teststelle.de oder beim Gesundheitsamt München Tel. 089/233 47 819 (8:30 – 15:00 Uhr).

HOMÖOPATHIE

Klassische Homöopathie mit Einzelmitteln bei chronischen oder immer wiederkehrenden Erkrankungen

ALLERGOLOGIE

Allergologische Beratung und Behandlung (Asthma, Neurodermitis, Heuschnupfen etc.)

IMPFBERATUNG

Impfberatung (inkl. Alternativen zum „offiziellen“ Impfkalender) – in erster Linie für die Eltern der Kinder, die in meiner Praxis betreut werden.

Menü